EM Matschenberg 2017

Am vergangenen Wochenende waren wir wieder mit dem Fotoapparat unterwegs und bringen euch Bilder vom EM Lauf in Matschenberg mit. Aufgrund der Besonderheit der Strecke gibt es ein normales Album und ein Album vom Sprung.

DM Ortrand 2017

Am vergangenen Wochenende ging es zum zweiten Lauf zur deutschen Autocrossmeisterschaft nach Ortrand. Bei der Anreise am Freitag meinte es der Wettergott noch alles andere als gut mit uns, aber an den beiden Renntagen hat sich der Regen dann zum Glück doch etwas zurückgehalten.

Im Laufe des Wochenendes kamen Fahrer und Fahrzeug immer besser mit der Strecke klar, was nach den Vorläufen Platz 7 bedeutete und im Finale bescherte uns leider ein Gashänger einen Ausfall nach drei Runden, somit wurden wir auf Platz 8 gewertet. Dennoch war es ein erfolgreiches Wochenende. Wieder eine neue Strecke kennen gelernt, das Fahrwerk funktioniert immer besser und so langsam steigt auch die Geschwindigkeit.

Vielen Dank an Joachim Röder für die Bilder! Hier gibt es Bilder aus Ortrand und auf www.jorö.de findet ihr Bilder vom gesamten Wochenende.

Autocross

Saisonauftakt Krautscheid 2017

Am vergangenene Osterwochenende startete für die Autocrosser im Südwesten traditionell die Saison in Krautscheid. Für uns war es in diesem Jahr eine ganz besondere Situation, denn wir sind anstatt mit Kameras mit einem brandneuen Crosskart aus dem Hause Mandel Motorsport angereist.

Das Zeittraining war dabei noch von kleineren technischen Problemen geprägt, diese konnten aber bis zum ersten Vorlauf schon beseitigt werden. Dieser und der zweite Vorlauf wurden unter der Prämisse „hauptsache ankommen“ durchlaufen, was unerwartet Startplatz 3 im Hoffnungslauf zur Folge hatte und das Resultat mit Platz 4 brachte uns somit auf den Anhieb den ersten Finaleinzug, womit die Erwartungen bereits übertroffen waren.

Jetzt heißt es noch Detailverbesserungen vorzunehmen, das Fahrwerk besser abzustimmen und dann geht es bald schon nach Höchstädt im Fichtelgebierge, zum Auftakt der deutschen Autocross Meisterschaft.

Hier gibt es noch ein paar Impressionen aus dem Fahrerlager.

Saison 2017

Die Zeit läuft, noch ziemlich genau zwei Monate bis das erste Rennen startet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Cross-Racing Projekt für die kommenden Jahre nimmt dabei auch immer mehr gestalt an.